das wars.

24. Dezember 2008 um 13:13 | Veröffentlicht in Allgemein, Madrid | Hinterlasse einen Kommentar

Dies ist der vorletzte Eintrag. Es wird nur noch einer mit Bildern kommen.

Ich bin gestern Nachmittag wieder gut in Deutschland gelandet.

Am Flughafen wurde ich von Michi und Jessi überrascht, die mich abholen kamen! (Mädels, ihr seid toll – danke!) Das hatte gleich 2 Vorteile: 1. Bin ich doch noch zu meinem Stuttgarter-Weihnachtsmarkt-Besuchen-mit-Glühwein-und-Bratwurst gekommen und 2. musste ich mein Gepäck nicht ganz alleine schleppen (Jessi wollte uuuuuunbedingt meinen Riesenkoffer hinter sich herziehen… 🙂 )

Ich wünsch jedenfalls jetzt allen Frohe Weihnachten und auf bald!

Werbeanzeigen

immer noch keine Fotos…

22. Dezember 2008 um 17:17 | Veröffentlicht in Madrid | Hinterlasse einen Kommentar

… dafür mal nochmal kurz gesagt, was ich die letzte Zeit so getan hab…

aaalso, da waren…

– ein Wochenende in der wunderschönen Stadt Bordeaux bei Yvonne

– ein faules Wochenende in Madrid, mit schönen Spaziergängen und einem tollen deutsch-spanischen Treffen am Sonntag abend

– ein Weihnachtsmittagessen, dass bis halb 3 nachts ging

und

– ein Wochenende, um nochmal nichts zu tun

Außerdem heute:

– die große Frage: „wie passt alles in 1 Koffer, 1 Tasche und 1 Laptoptasche (und 1 Handtasche)?“ – die vorläufige Antwort: Chaos in meinem Zimmer!!

und

–  Ausflug mit Carmen nach El Escorial, da gibts n Kloster und eine Krippe, die durch das ganze Dorf geht…

sin titulo

1. Dezember 2008 um 22:22 | Veröffentlicht in Madrid | Hinterlasse einen Kommentar

Ich lebe noch. Hatte 3 wundervolle Wochenenden in

  • Toledo
  • Ávila
  • Madrid (mit Yvonne)

Nur Fotos hab ich noch nicht hochgeladen – das geht immer so laaangsam! 🙂

Aber vielleicht schaff ich das ja diese Woche (bevor ich am kommenden Wochenende bei Yvonne in Bordeaux bin…)

ganz liebe Grüße und einen schönen Advent

die Geli

PS: Vorweihnachtszeit in D ist echt schöner – hier aufm Weihnachtsmarkt hab ich bisher noch nicht mal ne Bratwurst gefunden – von Glühwein ganz zu schweigen!! :-))

Finde in Barcelona

16. November 2008 um 15:15 | Veröffentlicht in Madrid | Hinterlasse einen Kommentar

Bin irgendwie nicht dazu gekommen, diese Woche die Bilder hochzuladen… War letzte Woche in Barcelona. Toooooooll wars! Super Stadt, super Touristenführer,… 😉

Ich habs geschafft, an dem Wochenende so an die 150 Bilder zu machen – und selbst diese Menge schafft es nicht wirklich, die Stimmung einzufangen. (Und jetz sag bitte niemand was über Quantität und Qualität, ja!! ;-). Also, was ich sagen will: Das hier ist nur ein winzig, winzig kleiner Eindruck…

Naja, genug gelabert…

Von Gaudí haben wir natürlich ne ganze Menge gesehen…

 

(Die Sagrada Familia ist von innen mindestens so beeindruckend wie von außen – hm, vielleicht uach noch viel mehr…)
Aber Barcelona hat ja noch n bisschen mehr als nur Gaudí. Das hier ist z.B. der Brunnen auf der Plaza Catalunya (falls die sich auf Catalá so schreibt…)

— to be continued —

 

Finde pasado

3. November 2008 um 21:21 | Veröffentlicht in Madrid | Hinterlasse einen Kommentar

So, und wenn ich schon dabei bin, Bilder hochzuladen, dann auch noch welche vom Wochenende…

Am Freitag war ich mit einer Gruppe Deutscher unterwegs: Isabella ausm B-Kurs (EADS Ottobrunn bzw. im Moment grad Getafe) und ihre Mitbewohnerin, sowie ein ganzer Haufen von deren Freunde/Komilitonen. Nett wars… nur schöne Fotos davon gibts net…

Dafür gibts schöne vom Sonntag: Da hab ich nämlich einen Ausflug nach Alaclá de Henares gemacht, eine Stadt hier in  der Nähe. Ziemlich Geschichtsträchtig.

Der Herr Miguel de Cervantes Saavedra ist da nämlich geboren. Drum sitzen da auch so nette Figuren auf Bänken rum:

Mitsamt dem Freitag!! 🙂

Ausserdem gibts da n Haufen Kirchen:

ne Kathedrale:

und nochmal eine:

So, und dann gibts da noch ne Universität. Wir haben ja schon lange vermutet, dass die BA-Gebäude abstinken können – aber sowas von DEUTLICH hätte ich das jetzt auch wieder nicht wissen müssen… :

und das ist der hässlichste von den 4 (!) Innenhöfen:

Rückblick

3. November 2008 um 18:18 | Veröffentlicht in Madrid | Hinterlasse einen Kommentar

 

Die letzte Woche war ganz schön was los – und keine Zeit, Bilder hochzuladen.
Ich hatte nämlich Besuch!
von ihr hier:
und diesem jungen Herrn:
Es hat ein bisschen gedauert, bis sie da waren (genauer gesagt fast 6 Stunden länger als geplant) aber scheee wars..
Und das haben wir gemacht…
…im Retiro relaxed:
…den Prado angeguckt:
und am Montag waren wir noch an der Plaza de Espana.

Das war natürlich nicht alles – ich hab nur mal wieder viel zu wenig Fotos gemacht – aber die beiden anderen hatten ja auch Kameras dabei *mitdemBaumstammwink*

 

guiri-Fotos

18. Oktober 2008 um 23:23 | Veröffentlicht in Madrid | 1 Kommentar

Teatro Real (mit Marina)

Palacio Real (mit Raul)

 

 

la Catedral

 

(alles mit „R fuerte“ und kaum aussprechbar ;-))

 

Das Zentrum von Madrid ist nachts sowieso sehr schön, weil die ganzen Gebäude (Raul: „muy antigua! muy antigua!“) hell erleuchtet sind…

Marina und Raul sind im übrigen die 2 Kollegen. Wir waren im Zentrum Tapas essen, und weil wer eh grad da rumgedappt sind, haben sie beschlossen, mir noch ein paar Sachen zu zeigen…

Guiri ist übrigens ein abfälliger Name für einen Touristen – es beschreibt die Deutschen/Engländer, die krebsrot, mit Socken in den Sandalen am Strandrumliegen…

comida alemana y espanola

14. Oktober 2008 um 23:23 | Veröffentlicht in Madrid | 1 Kommentar

Aaaaaalso, hier mal die Beweisfotos von meinem Probe-Apfelkuchen mit Problemen… (jaaha, das ist ne Auflaufform!)

… im Ofen…

… und dann fertig… (ja, schmecken tut er auch… is jetzt schon mindestens die Hälfte weg…)
Und wo ichs grad vom Essen hab… waren heut nach Feierabend noch was trinken und das gabs vom Wirt dazu:

 

 

sin titulo

8. Oktober 2008 um 21:21 | Veröffentlicht in Madrid | 2 Kommentare

was ich sehe, wenn ich aus meinem Fenster gucke…

 

… nach oben

 

… nach unten Foto kommt noch

wo ich am Wochenende mittaggegessen hab (im Retiro)

 

was ich mir am Wochenende noch so angeguckt hab….

 

… Centro del Arte moderne Reina Sofía (der Aufzug ist toll – da sieht man vom obersten Stock schön über die Stadt. Schade, dass die Dachterasse geschlossen war)

… el Rastro (riiiiiiiesen Trödel-/Schnickschnack-/Jahrmarkt) (ich muss nochmal hin, ein besseres Bild machen, aber ich glaube, man kann erkennen, wie weits da die Straße noch runtergeht und wie viele Menschen da sind)

 

… auf dem Rückweg bin ich noch auf der Plaza Mayor vorbeigekommen…

 

Um den Rest auch noch hier reinzuschreiben… am Montag war ich beim Spanischkurs. Danach bin ich essend noch ein bisschen durch die Stadt gelaufen, und hab dabei das Foto da gemacht, von der

 

… Puerta del Sol

 

 

 

 

fotos del primer día

4. Oktober 2008 um 00:00 | Veröffentlicht in Madrid | Hinterlasse einen Kommentar

Carmen hat mir grad die Fotos geschickt, die sie an meinem ersten „richtigen“ Tag in Madrid beim Abendessenkochen in der „casa de locos“ gemacht hat…

 

 

Rui rührt Eier für die Tortilla…

 

… und hilft mir beim Aufschreiben 😉

 

Nächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.